E-Mail
Telefon
Menü
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hallo und Willkommen

Die neu geschaffene zweijährige praxisorientierte Ausbildung zur Pflegefachassistenz (PFA) ermöglicht Ihnen eine flexible und abwechslungsreiche Tätigkeit mit sicheren Zukunftsperspektiven.
Bild Dr. Peter Kaiser,  Bildungsreferent und Landeshauptmann von Kärnten
Dr. Peter Kaiser, Bildungsreferent und Landeshauptmann von Kärnten

Zitat
Nach links
Nach rechts

Sämtliche Berufe im Gesundheits- bzw. Krankenpflegebereich leisten einen unverzichtbaren Beitrag im Kärntner Gesundheitswesen. Auf Grund des fortschreitenden Medizinspektrums und der steigenden Lebenserwartung, ist es für mich als Bildungsreferent des Landes wichtig, dass gerade junge Menschen für die diversen Gesundheits- und Krankenpflegeberufe begeistert werden können. Die umfangreichen Aufgaben der Krankenpflegeberufe reichen von der Hilfestellung bei der Bewältigung des Alltages bis hin zu Verabreichung komplexer, medizinischer Therapien. All jene, die Interesse für einen Gesundheits- und Krankenpflegeberuf haben, erwartet in den zwei Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege in Kärnten ein umfangreiches und vielfältiges Ausbildungsangebot. Durch die permanente Modernisierung der Ausbildung, eröffnen sich zudem viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und Spezialisierung. Ein Gesundheits- und Krankenpflegeberuf ist in jedem Fall ein Beruf mit Zukunft.
Nach links
Nach rechts
Bild Franziska (20), Azubi in Klagenfurt
Franziska (20), Azubi in Klagenfurt

Zitat
Nach links
Nach rechts

Weil ich Menschen helfen möchte mit neuen Lebenssituationen umzugehen, sie zu akzeptieren und sie dabei zu unterstützen.
Nach links
Nach rechts
Bild Florian (37). Programmierer
Florian (37). Programmierer

Zitat
Nach links
Nach rechts

Weil ich gerne im Team arbeite, wobei man eine Menge von Kolleginnen und Kollegen lernen kann, aber auch sein eigenes Wissen weitergeben kann.
Nach links
Nach rechts

AUSBILDUNG

Die Ausbildung zur Pflegefachassistenz dauert zwei Jahre , umfasst mindestens 1870 Stunden Theorie und 1060 Stunden Praxis. Die theoretische Ausbildung findet von Montag bis Freitag jeweils ab 08.00 Uhr statt (40 Stunden Woche). Sie sind während der Ausbildung vollversichert und erhalten ein monatliches Taschengeld.


AUFZÄHLUNG

  • Lehrgang für Pflegefachassistenz
  • Voraussetzungen
  • Berufsbild
  • Bewerbung


WEITERLESEN



dummy2.jpg

SCHULE FÜR GESUNDHEITS- UND
KRANKENPFLEGE - KLAGENFURT

Klagenfurt1.jpg

SCHULE FÜR GESUNDHEITS- UND
KRANKENPFLEGE - VILLACH

Schule Villach